Anfrageformular Bild
Hotline: +49 (0)6373 811777

Der Jahreswechsel in Rio de Janeiro

Telefonnummer
Silvesterreisen Hotline:
+49 (0)6373 811777

Städtereise Empfehlungen:

Silvester am Zuckerhut und dann rund um Kap Hoorn

22-tägige Kombinationsreise mit der Star Princess: Brasilien - Argentinien - Uru ...
mehr Infos

Rund um Kap Hoorn mit der Norwegian Sun

24-tägige Reise nach Brasilien, Chile, Argentinien und Uruguay mit Bavaria Fernr ...
mehr Infos

Silvester in Rio de Janeiro

Silvester in Rio

Brasilianer sind Weltmeister im Feiern. 2014 fand die Fußball WM in Brasilien statt und Rio de Janeiro hat sich  fein gemacht. Ausgehviertel wurden restauriert, der Hafen neu gestaltet und in den Favelas ist auch viel passiert.

Viele wunderbare Gründe also, Silvester mit einer rauschenden Party am Strand zu feiern und den Silvesterurlaub in Rio de Janeiro zu verbringen.

Silvester feiern in Rio de Janeiro

Die Strandpartys an der Copacabana und am Ipanema sind geradezu legendär. Spätestens gegen 20 Uhr sollten Sie sich am Strand einfinden, damit Sie noch Zugang erhalten. Denken Sie dabei bitte daran, dass Brasilianer sich traditionell an Silvester in weiß kleiden und dann genießen Sie eine rauschende Strandparty, um das neue Jahr zu begrüßen.

Tipps für die restliche Zeit in Rio de Janeiro

Die Stadt ist voller Sehenswürdigkeiten. Rio ist mehr als relaxen am Strand. Hier die Top Ten Sehenswürdigkeiten der Reisenden von tripadvisor.de von denen wir die TOP 3 näher beschreiben:

  1. Zuckerhut (Pao de Acucar)
  2. Teatro Municipal
  3. Christus – Erlöser Statue (Christo Redentor)
  4. Pedra da Gavea
  5. Strand von Prainha (Surferstrand)
  6. Morro de Urca (Zwischenstation am Zuckerhut)
  7. Corcovado (Regenwald in der Stadt)
  8. Centro Cultural Bano do Brasil – Ausstellungen
  9. Arpoador
  10. Sao Bento Monastery – ein besonderes Kloster mitten in der Stadt

 

Der Zuckerhut

Auf einer der Millionenmetropole etwas vorgelagerten Halbinsel befindet sich ein weithin sichtbarer Felsen. Bei diesem Felsen handelt es sich um den Pao de Acucar, den Zuckerhut. Das Wahrzeichen der südamerikanischen Metropole ragt rund 396 Meter in den Himmel und ist ein Anziehungspunkt für Touristen. Und die haben bereits seit dem Jahr 1912 die Möglichkeit, mit einer Seilbahn den Gipfel des Zuckerhutes zu erreichen. Diese startet ihre insgesamt 1400 Meter lange Reise nur 14 Meter über dem Meeresspiegel am Fuße des Babylonhügels. Von dort aus geht es zur 226 Meter hoch gelegenen ersten Bergstation. Hier befindet sich, neben Souvenirgeschäften und Restaurants, auch ein Theater, welches Platz für bis zu 1100 Menschen bietet. Von diesem ersten Bergplateau führt dann eine weitere Seilbahn bis hinauf auf den Gipfel des Zuckerhutes. Dort oben eröffnet sich eine atemberaubende Aussicht über Rio de Janeiro, die Copacabana, den Atlantik und die weltbekannt Christus Statue.

Teatro Municipal

Das Teatro Municipal ist das Opern- und Theaterhaus in Rio de Janeiro. Und das Haus ist nicht nur eines der wichtigsten Opernhäuser ganz Brasiliens, es ist auch eines der schönsten Opernhäuser. Das wahrhaft beeindruckende Bauwerk befindet sich im Zentrum von Rio de Janeiro. Erbaut wurde es zwischen 1905 und 1909. Heute finden in dem Theater 2361 Menschen Platz, wenn sie bekannten Opern lauschen oder aufwändigen Ballett-Inszenierungen beiwohnen wollen. Der Besuch des städtischen Theaters lohnt sich jedoch nicht nur während einer Vorführung. Das imposante Gebäude kann an sich schon als Sehenswürdigkeit herhalten. Die Fassade mit ihren vergoldeten Intarsien, die vergoldete Kuppel und die von Säulen umrahmten Aufgangstreppen bieten einen fantastischen Anblick. Auch das Innere ist, insbesondere nach der aufwändigen Restaurierung im Jahr 2010, von beeindruckender Schönheit.

Christus Erlöser Statue

Die 1931 errichtete Christus Statue gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Rio de Janeiros. Die Statue, die in der Landesprache Christo Redentor (deutsch: Christus, der Erlöser) heißt, steht auf dem 710 Meter hohen Corcovado im Süden der Stadt Rio de Janeiro. Die Statue hat eine beachtliche Größe von 30 Metern. Der Sockel, auf dem die Statue aufgebaut wurde, misst acht Meter in der Höhe. In dem Sockel befindet sich eine Kapelle, in der bis zu 150 Personen Platz finden. Momentan gilt die Christus Statue in Rio de Janeiro nur als weltweit sechshöchste ihrer Art. Dennoch lohnt es sich ganz besonders, genau diese Statue einmal zu besuchen. Denn Christo Redentor zählt seit dem Jahr 2007 zu den „Neuen sieben Weltwundern“. Zu Füßen der Statue bietet sich den Besuchern eine spektakuläre Aussicht auf ganz Rio. Zu erreichen ist das weltberühmte Wahrzeichen mit einer Zahnradbahn.

Rio des Janeiro besteht nicht nur aus Stränden, Reichen und Schönen und Samba. Wenn Sie sich auch mit der anderen Seite der Stadt beschäftigen wollen, lassen Sie sich durch eine der Favelas führen. In der Favela Cantagalo können Sie mit Isabell Erdmann einen Rundgang durch das Viertel machen. Sie betreut auch das Favela Museum und kennt sich bestens aus. So können Sie den Alltag im Viertel bestens kennen lernen und ganz nebenbei noch geniale Ausblicke genießen.

 

Wetter

 

Jan

Feb

März

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Maximal-Temperatur

30

30

30

28

26

25

25

26

25

26

27

29

Minimal-Temperatur

23

24

23

22

20

19

18

19

19

20

21

23

Sonnen-Stunden/Tag

7

7

7

6

6

6

6

7

5

5

6

6

Tage mit Niederschlag

12

9

9

10

8

6

6

6

9

10

11

13

 

Für die Silvester Strandparty in Rio de Janeiro erwarten Sie hochsommerliche Temperaturen. Starten Sie mit Samba Feeling ins neue Jahr.

Sie benötigen weitere Tipps für Rio de Janeiro oder ein passendes Angebot für Ihre Silvesterreise nach Brasilien? Rufen Sie uns an.

 

Telefonnummer

Silvesterreisen Hotline:
+49 (0)6373 811777

 

 

Bildnachweis: © cienpiesnf - Fotolia.com