Anfrageformular Bild
Hotline: +49 (0)6373 811777

Silvester in Wien

Telefonnummer
Silvesterreisen Hotline:
+49 (0)6373 811777

Städtereise Empfehlungen:

Wien - Kunst und Genuss

5 Tage/4 Nächte Städtereise ab/bis Wien
mehr Infos

Der Tod, das muss ein Wiener sein, heißt es in einem Lied von Georg Kreisler. Doch Wien hat mehr zu bieten als seinen morbiden Charme. Viele Künstler waren und sind von der Stadt begeistert. Viele gute Gründe für einen Silvesterurlaub 2018 in Wien, denn Wien ist anders, Wien ist mehr.

Silvester feiern

Silvesterpfad: Dort waren in den letzten Jahren ca. 300 Künstler und bis zu 700.000 Besuchern. Silvester in Wien ist hier ein Fest für die ganze Familie. Nachmittags gibt es ein buntes Kinderprogramm, abends bieten DJs und Live Bands Musik von Rock und Pop über Soul hin zu Jazz und Klassik. Gastronomen bieten überall Essen und Getränke an. Das genaue Programm wird Anfang Dezember bekannt gegeben. Am Prater gibt es ein großes Feuerwerk.

Eindrücke vom Silvesterpfad 2014/2015

 

Wenn Sie etwas ruhiger feiern möchten, gibt es Schiffsrundfahrten auf der Donau. Oder Sie entscheiden sich für eine der zahlreich angebotenen Silvestergalas in den Hotels. Ein besonders exklusives Erlebnis ist der Kaiserball in der Wiener Hofburg. Im Zentrum des heutigen Kongresszentrums sind die herrschaftlichen Prunkräume. Hier arbeiteten und wohnten Maria Theresia, Joseph II und Metternich. In der Wiener Hofburg musizierten Mozart, Beethoven, Liszt und Strauß. Der Kaiserball gehört zu den schönsten Traditionen Wiens.

 

Ausgesuchte Events für den Jahreswechsel 2015/16

Majestic Train Imperator de Luxe

Ganz besonders nobel erleben Sie Mitternacht in diesem Zug, er ist eine Nachbildung des Hofsalonzuges von Kaiser Franz Josef. Fahren Sie im Silvester-Express einmal durch Wien und genießen dabei ein 5-gängiges Gala Menü. Um Mitternacht hält der Zug auf der Donau Brücke und bietet Ihnen einen fantastischen Blick auf das Wiener Feuerwerk.

Kunsthistorisches Museum

Begrüßen Sie das neue Jahr in einem der berühmtesten Museen der Welt. Genießen Sie ein Gourmet Buffet bei stimmungsvoller Live Musik in der einzigartigen Kuppelhalle des kunsthistorischen Museums.

Tipps für die restliche Zeit

Sehenswürdigkeiten:

-Prater: Zumindest bei einem ersten Aufenthalt in der österreichischen Hauptstadt gehört ein Besuch einfach dazu.

Prater

- Schloss Schönbrunn: Die Sommerresidenz der Habsburger – Österreichs Versailles – gehört zu Wiens Hauptattraktionen. Im Rahmen von Führungen können ca. 140 der über 1400 Räume besichtigen.

Schönbrunn

- Stephansdom: Wenn Sie sich dieses Wahrzeichen der Stadt anschauen, steigen Sie auch in die Katakomben hinab und auf den Südturm hinauf. So sehen Sie die sterblichen Überreste der Habsburger und genießen anschließend traumhafte Ausblicke über die Stadt.

Stephansdom

- Wiener Hofburg: Hier haben die österreichischen Herrscher von 1276 bis 1918 residiert. Heute umfasst der Gebäudekomplex 18 Trakte und 19 Höfe.

Wiener Hofburg

- Zentralfriedhof: Hier haben über drei Millionen Menschen ihre letzte Ruhe gefunden. Interessant ist der Bereich der Ehrengräber. Dort liegen berühmte Persönlichkeiten von Beethoven bis Schubert begraben.

Einkaufen:

Die Haupteinkaufsstraßen im Stadtzentrum sind als Fußgängerzonen angelegt. Graben, Kohlmarkt und Kärntner Straße. Dort finden Sie viele alteingesessene Nobelgeschäfte. Weniger vornehm aber auch preisgünstiger ist es in den anderen Einkaufsstraßen wie Mariahilfer Straße und Äußere Favoritenstraße.

Der Naschmarkt umfasst ca. 170 Verkaufsstände und Geschäfte. Samstags werden die Stände durch Bauernstände ergänzt. Es gibt auch einige kleine Lokale auf dem Marktgelände, die bis Mitternacht geöffnet sind.

Kaffeehäuser: Bestellen Sie niemals einen Kaffee, bestellen Sie eine Melange, einen Häferlkaffee, einen Einspänner oder einen Cappuccino. Genießen Sie die Habsburger Erhabenheit der Ober im zweiten Wohnzimmer der Wiener.

Klima in Wien

Das Klima in Wien ist durch den Übergang zwischen ozeanischen und kontinentalen Einflüssen gekennzeichnet. Dies macht sich durch stark schwankende Messergebnisse bemerkbar. Insgesamt ist es etwas milder und etwas trockener als im restlichen Österreich. Für Ihre Silvesterreise sollten Sie Winterkleidung mitnehmen, damit Sie genussvoll den Charme von Wien erleben können.

 

Telefonnummer

Silvesterreisen Hotline:
+49 (0)6373 811777