Anfrageformular Bild
Hotline: +49 (0)6373 811777


Meiers Weltreisen - Eroberung des immergrünen Paradieses

Angebot Nummer 227966
ab € 799 p.P.
Telefonnummer
Silvesterreisen Hotline:
+49 (0)6373 811777
Costa Rica bietet eine Vielzahl an verschiedenen Klimazonen. Diese Tour führt Sie zu Nebelwäldern und den im Süden liegenden, immergrünen Dschungel. Die gesamte Pazifikküste ist übersät mit Buchten, Klüften und Einströmungen, die unzähligen Meerestieren, Vögeln und Landtieren Rückzugs- und Nistmöglichkeiten bieten. Erleben Sie auf dieser Autoreise die einmalige Natur und die beeindruckenden Nationalparks im Süden Costa Ricas!

 
Rückrufservice






Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: San José

Individuelle Ankunft am Flughafen in San José, Empfang und Transfer zum Hotel Autentico (Mittelklasse). Die Wagenübernahme sowie das Informationsgespräch mit Ihrer Reiseleitung finden je nach Ankunftszeit am gleichen Abend oder am nächsten Tag frühmorgens statt.

2. Tag: San José - Puerto Viejo
Ihre erste Tagesetappe führt Sie über die Bergkette der Cordillera Central durch den Regenwald am Nationalpark Braulio Carillo vorbei, in Richtung Puerto Limon. Weiter geht es an der malerischen Küstenstrasse bis zu Ihrem Ziel, dem Nationalpark Cahuita bzw. Puerto Viejo. 2 Nächte im Escape Caribeño (Mittelklasse) oder Cariblue Resort (Mittelklasse). Ca. 250 km/5 Stunden. Frühstück

3. Tag: Puerto Viejo
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit eine Wanderung im beliebten Cahuita- oder Manzanillo-Nationalpark zu unternehmen oder einfach nur am Strand des Hotels zu relaxen. Der Cahuita Nattionalpark erwartet seine Besucher mit kilometerlangen, Palmengesäumten Stränden, dichten Mangrovensümpfen und kristallklarem Wasser. Im Park begegnen Ihnen unter anderem Brüllaffen, Leguane, Faultiere und zahlreiche verschiedene Vogelarten. Frühstück

4. Tag: Puerto Viejo - Turrialba
Die Fahrt führt Sie heute von der karibischen Tiefebene in das Landesinnere nach Turrialba, auf der Hochebene gelegen. Die Gegend ist wegen seinem vulkanischen Boden sehr fruchtbar, hier werden viele Obst- und Gemüsesorten sowie der hervorragende costaricanische Kaffee angebaut. 1 Nacht in der Casa Turire (gehobene Mittelklasse) oder Villa Florencia (gehobene Mittelklasse). Ca. 270 km/5 Stunden. Frühstück

5. Tag: Turrialba - San Gerardo de Dota
Heute können Sie das wunderschöne fruchtbare Orosí-Tal besuchen. Legen Sie einen Stopp am Lankaster Garden zur Besichtigung der Orchideenzucht ein und besuchen Sie die älteste Kirche Costa Ricas, die "Iglesia San José" in Orosí. Von dort geht es weiter entlang der höchsten Bergstraße Zentralamerikas, dem Panamerican Highway, zum Nationalpark Los Quetzales, eine der besten Gegenden, um den gleichnamigen Göttervogel zu beobachten. 1 Nacht in der Savegre Lodge (Mittelklasse) oder Trogon Lodge (Mittelklasse). Ca. 120 km/3 Stunden. Frühstück

6. Tag: San Gerardo de Dota - Playa Dominical
Nach dem Frühstück fahren Sie über die höchste Bergstraße Zentralamerikas in das Tal von Perez Zeledon. Die Fahrt führt Sie entlang zahlreicher Kaffeeplantagen auf der „Panamericana“ in den Süden des Landes nach Playa Dominical. 2 Nächte im Vista Ballena (Mittelklasse) oder Villas Río Mar (Mittelklasse). Ca. 100 km/3 Stunden. Frühstück

7. Tag: Playa Dominical
Nutzen Sie den Tag für einen Ausflug zu den unberührten Stränden dieser Region im Nationalpark Ballena, zu einem Bootsausflug zum Nationalpark Corcovado oder zu einem Bootsausflug zur Insel Caño. Frühstück

8. Tag: Playa Dominical - Quepos/Manuel Antonio
Nach dem Frühstück führt Sie die heutige Fahrt entlang der Küste und vorbei an langgezogenen Ölpalmen-Plantagen und tropischen Landschaften zum bekannten Nationalpark Manuel Antonio und der Fischer- und Hafenstadt Quepos. 2 Nächte im La Foresta Nature Resort (Mittelklasse) oder Hotel Manuel Antonio (Mittelklasse). Ca. 60 km/2 Stunden. Frühstück

9. Tag: Quepos/Manuel Antonio
Genießen Sie den Tag an den unberührten, traumhaften Stränden von Manuel Antonio oder besuchen Sie den berühmten Nationalpark, wo Sie Weisskopfaffen, Brüllaffen und eine Vielzahl an Vögel beobachten können. Frühstück

10. Tag: Quepos/Manuel Antonio - San José
Heute endet Ihre erlebnisreiche Rundreise durch das faszinierende kleine Land. Rückfahrt zu Ihrem Ausgangspunkt San José und Mietwagenabgabe oder Abgabe des Fahrzeuges in Ihrem separat gebuchten Strandhotel (gegen Gebühr). Ende der Rundreise und Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes oder Transfer zum Flughafen. Ca. 190 km/4 Stunden. Frühstück

 
Leistungen:
 
  • 9 Nächte in Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse
  • 9x Frühstück
  • Reiseführer und Informationsmaterial (deutsch) vor Ort


HINWEIS
Bei direktem Rückflug nach Ende der Rundreise findet die letzte Übernachtung in einem Stadthotel in San José statt.


TERMINE
Täglich:
1.11.19-31.10.20


REISEVARIANTE
Auch als Pauschalreise inklusive Flug & Transfer buchbar. Hinflug je nach
Flugverbindung am gleichen Tag bzw. einen Tag vor Rundreisebeginn buchen.

 
Bitte wählen Sie eine Saison aus
Saisonzeiträume:   Preis  
  01.11.2019 -  31.10.2020 
ab 799,00 €
drucken