Anfrageformular Bild
Hotline: +49 (0)6373 811777


IT'S YOUR TRIP - Thailands Süden

Angebot Nummer 225097
ab € 1.186 p.P.
Telefonnummer
Silvesterreisen Hotline:
+49 (0)6373 811777

Bekannt durch seine traumhaften, weissen Sandstrände mit den vielen Inseln der Andamanensee im Westen und dem Golf von Thailand im Osten, bietet der Süden Thailands noch vieles mehr. Erkunden Sie auf dieser Tour die bunden Märkte, wie den größten Blumenmarkt in Bangkok, die Nationalparks mit vielen aus üppigen Regenwäldern herausragenden Kalksteinfelsen, Höhlen und Wasserfällen und glanzvolle Tempel und Paläste.



Höhepunkte:
 

Bekannt durch seine traumhaften, weissen Sandstrände mit den vielen Inseln der Andamanensee im Westen und dem Golf von Thailand im Osten, bietet der Süden Thailands noch vieles mehr. Erkunden Sie auf dieser Tour die bunden Märkte, wie den größten Blumenmarkt in Bangkok, die Nationalparks mit vielen aus üppigen Regenwäldern herausragenden Kalksteinfelsen, Höhlen und Wasserfällen und glanzvolle Tempel und Paläste.



Rückrufservice














Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.

1. Tag: Bangkok

Empfang am Flughafen Bangkok durch Ihren deutsch sprechenden Guide. Danach erfolgt der Transfer zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.


 


Übernachtung im HOTEL IN BANGKOK


2. Tag: Bangkok

Frühstück im Hotel.


Bangkok Blumenmarkt (Pak Klong Talad) ist der größte Blumenmarkt Bangkoks. Der Markt bietet für wenig Geld alle Arten von Blüten und Blumenähnlichen Pflanzen, wie zum Beispiel Rosen, Vergissmeinnicht, Orchideen, Lilien und vielen mehr. Der Markt befindet sich an der Chak Phet Road nahe Saphan Phut und der Memorial Bridge in der Altstadt. Die Shops und Anbieter sind auf beiden Straßenseiten in 2- oder 3-stöckigen Häusern verteilt. Weiter geht es mit einem weiteren Highlight dem Großen Königspalast. Der Tempel des alten Königspalastes Wat Phra Kaew, auch ‚Tempel des Smaragd-Buddha‘ genannt, ist einer der bedeutendsten Tempel Thailands und die 66 cm hohe Buddha-Statue aus Jade, hoch auf dem goldenen Thron im Königshaus, gilt als heiligste Buddha-Statue ganz Thailands. Dann besuchen wir den Wat Pho, einer der größten und ältesten Tempeln Bangkoks. Wat Pho wurde vom König Rama I vor ca. 200 Jahren erbaut und beheimatet den vergoldeten liegenden Buddha. Diese einzigartige Figur ist sagenhafte 49 m lang und 12 m hoch, seine Fußsohlen sind mit wertvollen Perlmutteinlagen geschmückt.


KLONG (Kanal) Tour am Nachmittag
Einer der interessantesten Wege den traditionellen Charme der Stadt kennenzulernen führt entlang Bangkoks legendärem Fluss Chao Phraya und durch den Stadtteil Thonburi, auch ‘Venedig des Ostens‘ genannt. Thonburi liegt am westlichen Ufer des Flusses Chao Phraya und ist berühmt für seine Touren mit dem Longtail Boot durch die vielen klongs (Kanäle). Bangkoks Wasserwege nehmen eine charakteristische Rolle in der belebten Stadt ein und bieten ihren Besuchern einen faszinierenden Einblick in das traditionelle Thai-Way-of-Life mit dem glanzvollen Wat Arun: Halt am glanzvollen Tempel der Morgenröte (Wat Arun). Er gilt als bekanntestes Wahrzeichen und Fotomotiv der Stadt. Der Prang (Tempelturm) ist mit wunderschönen farbigen gläsernen Ornamenten geschmückt und misst über 70 Meter. Der gesamte Tempel ist aufwändig mit chinesischem Mosaik verziert. Die kleineren Türme sind gleichermaßen wundervoll mit in der Sonne glitzerndem Keramik verziert. Obwohl der Tempel unter dem Namen ‚Tempel der Morgenröte‘ bekannt ist, ist er gleichermaßen atemberaubend bei Sonnenuntergang.


Übernachtung im HOTEL IN BANGKOK


 


3. Tag: Bangkok – Hua Hin – Kui Buri

Frühstück im Hotel.


Auf dem Weg nach Süden erkunden wir den Sam Roi Yot National Park was auf Deutsch ‘Berg mit 300 Berggipfel’ bedeutet. Dieser und zudem weiße, palmengesäumte Sandstrände, eine reiche Vegetation und scheinbar endlose Mangrovenwälder bestimmen das Landschaftsbild. In Mitten der mit Gras bewachsenden Ebenen ragen die bizarren Kalksteinformationen bis auf über 600 m Höhe in den Himmel empor. Nach Ankunft haben Sie Zeit, sich einen Überblick zu verschaffen und die fantastische Aussicht über den Nationalpark von einem der mystischen Felsen zu genießen. Im Park werden wir uns die Höhlen, Stalagmiten und Stalagtiten genauer ansehen. Eine mögliche Höhle ist zum Beispiel die Phraya Nakhon Höhle. An der Küste besuchen wir das, abseits von Touristenpfaden liegende, malerische, kleine Fischerdorf Bang Saphan. Hier besuchen wir das Phra Mahathat Chedi Phakdi Prakan. Eine mit Naga-Schlangen umrahmte Treppe führt zum prachtvollen Tempel. Die heilige Stätte ist auf 9 Stufen erbaut und wird von einem Chedi im Zentrum überragt.


Übernachtung im HOTEL IN KUI BURI


4. Tag: Kui Buri - Chumphon

Frühstück im Hotel.


Morgendlicher Besuch am Prince of Chumphon Shrine. Das historische Monument, das an einen riesigen Kräutergarten angrenzt, erinnert an die Errungenschaften des Prinzen von Chumphon, ein Sohn von König Rama V. Prince Chumphon gilt als Vater der modernen Thai Navi und wird von Mitgliedern der Marine sowie Fischern und weiteren Mitarbeiern der Marineindustrie verehrt. Das Denkmal umfasst den Schrein und ein 68 m langes Torpedo-Kriegsschiff.
Am Nachmittag besichtigen wir den Kui Buri National Park. Hier besteht die Möglichkeit Bisons, Goldschakale, Rehe und Elefanten zu sehen. Dann kommen wir in das Huai Luek Wildlife Watching Areal. Bei Huai Luek können gegen eine Gebühr von ca. 850 baht Safaritouren in offenen Pickups in Begleitung lokaler Guides gemacht werden. Bei Regen werden Regenschirme bereitgestellt. Die Touren sind ausschließlich buchbar vor Ort. (Englischsprachige Guides können auf dieser Tour nicht garantiert werden). Die Areale für die Tierbeobachtungen im Norden von Huai Luek sind bewaldet und mit einigen Grasflächen bedeckt. Auf der einer Grünfläche befindet sich ein Aussichtspunkt, von wo aus man eine tolle Sicht auf die umliegende Landschaft hat. Um die Tiere aufzuspüren, sind die Guides über Walkie Talkies miteinander in Kontakt.


(check-in Zeit ist 14:00 Uhr, falls kein Early-check-in gewünscht ist)


Übernachtung im HOTEL IN CHUMPHON


5. Tag: Chumphon - Ranong - Phangnga

Frühstück im Hotel.


Fahrt nach Phangnga. Auf dem Weg besuchen wir den “Lam Nam Kra Buri National Park” in der Ranong Provinz mit seinen wunderschönen Inseln, Sumpfgebieten und intakten Regenwäldern. Baden Sie in einem der Wasserfälle, erkunden Sie eine der zahlreichen Höhlen oder paddeln Sie mit dem Boot heraus um einen Blick auf den bezaubernden Kra Buri National Park zu werfen.
Anschließend Check-in in Ihr Hotel und freie Zeit zum Entspannen.


Übernachtung im HOTEL IN PHANGNGA


6. Tag: Phangnga – Krabi

Frühstück im Hotel.


Fahrt nach Krabi und Transfer zum Flughafen oder ins Hotel.


Leistungen:
 
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung (nach Verfügbarkeit) Alle Mahlzeiten gemäss Tourverlauf Alle Transporte in privaten klimatisierten Fahrzeugen Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inklusive Eintrittsgeldern Lokale Steuern und Gebühren Unterbringung in den unten genannten Hotels der Standardkategorie (nach Verfügbarkeit, ansonsten gleichwertige Alternative) BANGKOK Hotel de Bangkok Superior Room incl. ABF KUI BURI Kui Buri Hotel & Resort Standard Room incl. ABFCHUMPHON Novotel Chumphon Superior Garden View incl. ABFPHANGNGA Sudala Beach Resort Superior Room incl. ABF (ABF = American Breakfast) 24 Stunden Notfallservice im Reiseland


Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • Internationale Flugtickets/-steuern alle anderen benötigen Flugtickets Visagebühren Reisekostenversicherung, sonstige Versicherungen Weitere Mahlzeiten Getränke Trinkgelder und persönliche Ausgaben Early Check-In oder Late Check-Out Obligatorische Festtagszuschläge und/oder Kosten für Gala Dinner können während der Hochsaison oder über Feiertage anfallen. Diese geben wir zum Zeitpunkt der Buchung an oder spätestens wenn das Hotel über die Buchung informiert wird Gegen Aufpreis buchbar Hotels in der Superior Kategorie (nach Verfügbarkeit, ansonsten gleichwertige Alternative) BANGKOK Mandarin Hotel Deluxe Room incl. ABFKUI BURI X2 Kui Buri Superior Room incl. ABFCHUMPHON Novotel Chumphon Superior Pool View incl. ABFPHANGNGA Khaolak Emerald Beach Resort Deluxe Room incl. ABF (ABF = American Breakfast)


Bekannt durch seine traumhaften, weissen Sandstrände mit den vielen Inseln der Andamanensee im Westen und dem Golf von Thailand im Osten, bietet der Süden Thailands noch vieles mehr. Erkunden Sie auf dieser Tour die bunden Märkte, wie den größten Blumenmarkt in Bangkok, die Nationalparks mit vielen aus üppigen Regenwäldern herausragenden Kalksteinfelsen, Höhlen und Wasserfällen und glanzvolle Tempel und Paläste.

Teilnehmerzahl min.:  2
Bitte wählen Sie eine Saison aus
Saisonzeiträume:   Preis  
  01.10.2021 -  31.03.2022 
ab 1.186,00 €
drucken