Anfrageformular Bild
Hotline: +49 (0)6373 811777


IT'S YOUR TRIP - Das Goldene Dreieck ganz privat

Angebot Nummer 225133
ab € 624 p.P.
Telefonnummer
Silvesterreisen Hotline:
+49 (0)6373 811777

Diese Privatrundreise führt Sie zu den absoluten Höhepunkten des indischen Subkontinents. Erleben Sie Religion, Traditionen und Kultur Indiens und treffen Sie die Bewohner.



Höhepunkte:
 

Diese Privatrundreise führt Sie zu den absoluten Höhepunkten des indischen Subkontinents. Erleben Sie Religion, Traditionen und Kultur Indiens und treffen Sie die Bewohner.



Rückrufservice






















Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.

1. Tag: Ankunft in Delhi

Willkommen in Delhi, bei Ihrer Ankunft werden Sie von einem unserer Repräsentanten am Flughafen begrüßt. Delhi ist ein Symbol für die reiche Vergangenheit und blühende Gegenwart des Landes. Delhi ist eine Stadt, in der sich Antike und Moderne nahtlos vermischen. Es ist ein Ort, der nicht nur Ihren Puls berührt, sondern ihn sogar mit rasender Geschwindigkeit beschleunigt.


Übernachtung im Hotel The Florence oder vergleichbar


2. Tag: Delhi

Nach dem Frühstück beginnen Sie mit einer Besichtigungstour durch Alt-Delhi. Dort besuchen Sie das weitläufige Rote Fort, die Jama Masjid Moschee, Indiens größte und als eleganteste Moschee Indiens bekannt.


Machen Sie eine Rikscha-Fahrt und besuchen Sie die alten verwinkelten Gassen des Chandni Chowk-Marktes. Besuchen Sie auch den Gewürzmarkt - Khari Baoli. Später besuchen Sie das atmosphärische Raj Ghat, in dem Mahatma Gandhi eingeäschert wurde.


Am Nachmittag besichtigen wir die Sehenswürdigkeiten von Neu-Delhi, darunter das India Gate, ein Kriegerdenkmal, das an die im Zweiten Weltkrieg getöteten indischen Soldaten erinnert. Wir fahren auch am prächtigen Präsidentenpalast und den Regierungsgebäuden vorbei. Besuchen Sie das Grab von Humayun mit seinen mehreren Gräbern vergangener Mughal Emperors und Qutb Minar, Indiens höchstem Steinturm aus rotem Sandstein, der als architektonisches Wunder des 13. Jahrhunderts gilt.


Übernachtung im Hotel The Florence oder vergleichbar


3. Tag: Delhi - Jaipur

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Hauptstadt des Staates Rajasthan - Jaipur. Jaipur ist als "Pink City" bekannt, nach der rostigen Farbe, die viele der Häuser bemalt haben. Mit schönen Palästen, Festungen, Gärten, Tempeln und endlosen Marktstraßen hat es ein bisschen von allem, was Rajasthan zu bieten hat.


Am Abend erkunden Sie die fabelhafte "rosa Stadt" von Jaipur - mit der Rikscha! Sie werden durch den Gewürzbasar- und Blumenmarkt geführt, gefolgt von den Gemüse- und Obstmärkten. Dort werden Sie von den Düften von Gewürzen wie Kardamom, Nelke oder Kümmel und den süßen Düften von Rose, Jasmin und Magnolie berauscht sein. Dann ist es an der Zeit, die engen Straßen zu erkunden, in denen Handwerker und Kunsthandwerker tätig sind. Wir gehen durch enge Gassen, um eine wundersame Auswahl an Räucherstäbchen- und Kerzengeschäften zu finden, und dann in alle Farben des Basars für Hochzeitsgüter, in denen Paare über den Preis von Saris und Juwelen verhandeln, die Kunsthandwerker herstellen, die Lackarmbänder, Messing- und Metallgefäße herstellen und altes Geschirr polieren Stofftücher, Terrakotta-Lampen und komplizierte Marmorstatuen. Sie werden die Farbe und die Gerüche einatmen und sehen, dass traditionelle Handwerkskunst und Lebensformen immer noch existieren.


Übernachtung im Hotel Rajasthan Palace oder vergleichbar


4. Tag: Jaipur

Sie beginnen den Tag mit einen frühen Ausflug zum Amber Fort. Vergessen Sie nicht, den schönen Pink Palace, den Wind Palace, zu fotografieren. Morgens scheint das Sonnenlicht auf dem Palast wie eine Blume in voller Blüte. Weiter geht es zum Amber Fort. Zum Fort geht es auf einem Elefanten. Vom Dach des Forts aus werden Sie die unvergessliche Aussicht auf die alte Hauptstadt der königlichen Familie von Jaipur bestaunen. Die Festung ist von den Aravalli-Gebirgszügen und der großen Bernsteinmauer umgeben. Der Spiegelpalast, die persischen Gärten, die türkischen Bäder, Diwan-e-aam und Ganesh-Pole sind das beste Beispiel für die indo-islamische Architektur.


Nach dem Mittagessen besuchen Sie den City Palace, die königliche Residenz von Jaipur. Chandra Mahal (Mondpalast), Mubarak Mahal (Willkommenspalast) und das Palastmuseum sind einige interessante Teile des Stadtpalastes. Neben dem Stadtpalast befindet sich JantarMantar, ein wissenschaftliches Observatorium, das 1728 vom Astrologen King Maharaja Sawai Jai Singh II. erbaut wurde. Singh maß die Zeit am Schattenverlauf der Sonne und zeichnete den jährlichen Fortschritt durch den Tierkreis auf. Die verschiedenen Instrumente im Observatorium helfen Ihnen, den wissenschaftlichen Teil der Astrologie zu erlernen.


Hinweis: Wir können den Elefantenritt nicht garantieren, da diese vor Ort gebucht werden, im Normalfall ist die Verfügbarkeit aber gegeben. Sollten sie icht gegeben sein, erfolgt der Transport im Jeep.


Übernachtung im Hotel Rajasthan Palace oder vergleichbar


5. Tag: Jaipur - Abhaneri

Am Morgen checken Sie aus und fahren nach Abhaneri. Bei Ihrer Ankunft genießen Sie eine Kochdemonstration mit einem leckeren Mittagessen und fahren anschließend in das Dorf Abhaneri. Das Dorf ist für seine Stufenbrunnen bekannt. Sie werden dort auch verschiende Handwerker bei Ihrer täglichen Arbeit treffen, wie einen Töpfer, einen Wachs-Armreifmacher und einen Teppichweber. Dann geht es weiter ins nahe gelegene Dhani, wo Sie ein lokales Haus besuchen können, um das Dorfleben zu erleben. Man sieht Menschen, die auf der Chula kochen, Futter für das Tier schneiden, pflügen und ernten. Später fahren Sie zum trockenen Flussbett, wo Sie den Sonnenuntergang mit Tee und Keksen genießen können. Dann geht es zurück zu den Gastfamilien für einen Abend mit heimischer Volksmusik der lokalen Bauern. Tanzen oder klopfen Sie mit den beruhigenden Bhajans.


Übernachtung in einer Abhaneri Haveli


6. Tag: Abhaneri - Agra

Heute fahren Sie nach Agra, der Hauptstadt des Mogulhofs im 16. und 17. Jahrhundert. Die Kaiser Akbar, Jahangir und Shah Jehan regierten ihre gewaltigen Reiche von hier aus. Handwerker aus Persien, Zentralasien und anderen Teilen Indiens wurden von ihrer Schirmherrschaft angezogen. Die daraus resultierenden luxuriösen Paläste, Gräber, Forts und Gärten befinden sich entlang des Flusses Yamuna in der malerischen Region. Drei davon, das Taj Mahal, das Agra Fort und Fatehpur Sikri, wurden zum Weltkulturerbe erklärt. Agra ist bekannt für seine delikaten Werke von Pietra Dura, eine von Jahangir eingeführte Florentiner Technik, winzige Stücke aus Edelsteinen und Halbedelsteinen in komplexen, stilisierten floralen und geometrischen Mustern zu einer Marmorbasis zu arrangieren.


Sie besuchen das Agra Fort, das eine interessante Synthese von hinduistischem und zentralasiatischem Architekturstil widerspiegelt, der von Kaiser Akbar erbaut wurde.


Übernachtung im Coral Tree Homestay


7. Tag:

Dieser Morgen hält viel Aufregung für Sie bereit. Sie werden überwältigt sein von dem Panorama des Taj Mahal, das sich in den Strahlen der Morgensonne befindet. Besuchen Sie den frühen Sonnenaufgang des Taj Mahal (Freitags geschlossen), vielleicht das am meisten fotografierte Monument der Welt. Sie werden viel Zeit ür Fotos haben und Ihr Guide wird Ihnen die Geschichte dieses Monuments näher bringen.


Dann geht es zurück zum Hotel, wo Sie auschecken, um zum Flughafen von Delhi zu fahren.


Leistungen:
 
  • Übernachtung mit Frühstück Transfer in einem klimatisierten, modernen PKW Lokale englischsprachige oder deutschsprachige Guides (nach Verfügbarkeit) in Agra, Delhi, Jaipur Kochdemonstration mit Mittagessen Street Food Tour in Delhi Dorftour Eintrittsgelder 24 Stunden Notfallservice im Reiseland  


Nicht eingeschlossene Leistungen:
 
  • Flüge Trinkgelder Visum Alle nicht angegebenen Leistungen


Diese Privatrundreise führt Sie zu den absoluten Höhepunkten des indischen Subkontinents. Erleben Sie Religion, Traditionen und Kultur Indiens und treffen Sie die Bewohner.

Teilnehmerzahl min.:  2
Bitte wählen Sie eine Saison aus
Saisonzeiträume:   Preis  
  01.07.2021 -  31.03.2022 
ab 624,00 €
drucken