Anfrageformular Bild
Hotline: +49 (0)6373 811777


Wikinger Reisen GmbH - Frohes neues Jahr in Danzig!

Angebot Nummer 233130
ab € 1.038 p.P.
Telefonnummer
Silvesterreisen Hotline:
+49 (0)6373 811777
Danzig ist eine Stadt mit besonderem Flair. Die ehemals führende preußische Hansestadt hat einiges zu bieten: nordische Backsteingotik, üppig verzierte Fassaden, eine der größten Kirchen Europas, Bernsteinschmuck und alte Hafenkräne. Erlebe mit uns die schönsten Momente des Jahres in der Ostseemetropole!


Höhepunkte:
 
  • Polen/Ostsee: Wanderreise (geführt)
  • Stadtführung in der ehemaligen Hansestadt
  • Festliches Silvestermenü mit polnischen Spezialitäten
  • Unterbringung im „Haus des Musikers"
  • Inklusive Flug
  • Große Reisegruppe


Experten-Tipp
Das Wahrzeichen von Sopot ist die 1928 erbaute Seebrücke, die mit einer Länge von 512 m zu den längsten Europas zählt.
Diana Ruttar, Wikinger-Team

 
Rückrufservice








Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Verlauf:

1. Tag: Fluganreise nach Danzig
Transfer zum Hotel. Abendessen im Restaurant in der Altstadt.

2. Tag: Marienburg und Kaschubei
Heute besichtigen wir die Marienburg, eine mittelalterliche Ordensburg. Nachmittags steht ein Ausflug in die von idyllischen Seen, Hügeln und Wäldern geprägte Kaschubische Schweiz auf dem Programm. Unsere Wanderung (GZ: 2 Std., +/- 50 m) führt uns durch die winterlich liebliche Kaschubei.

3. Tag: Stadtführung in Danzig
Während einer Stadtführung sehen wir das Goldene Tor, das Krantor, den Langen Markt, die Frauengasse, den Neptunbrunnen, den berühmten Artushof mit dem größtem Kachelofen weltweit und die Marienkirche. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung.

4. Tag: Ostseebad Sopot
Vormittags machen wir eine Wanderung (GZ: 2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede) durch das Hügelland zum Dom von Oliwa, der Polens größte Orgel mit über 7.500 Pfeifen beherbergt. Wir schauen uns in Sopot das schiefe Haus an und genießen die frische Brise der Ostsee. Abends festliches Silvestermenü im Hotel bis 23 Uhr. Danach gehen wir in die Stadt, um gemeinsam mit den Danzigern die Jahreswende zu erleben.

5. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
GZ = Gehzeiten
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

 
Leistungen:
 
  • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Danzig und zurück
  • Transfers in Polen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, am 31.12. abends Silvestermenü
  • Programm wie beschrieben
  • Stadtführung in Danzig
  • Eintritt und Führung in Marienburg
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung


Reise-Informationen

Anforderungsprofil
Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.

Kulturanteil
Besuche historischer Orte und kultureller Attraktionen wechseln sich ab mit Erlebnissen in der Natur.


So wohnen wir
Unser Hotel Dom Muzyka befindet sich in einem im 19. Jh. erbauten Gebäude der Musikakademie Danzig nahe der Altstadt. Die 87 Zimmer sind mit WLAN, TV, Telefon, Wasserkocher und Föhn ausgestattet.


Alleinreisende
Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen auf Anfrage.
Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

 
Teilnehmerzahl min.:  10
Teilnehmerzahl max.:  24
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
  29.12.2022 -  02.01.2023 
ab 1.038,00 €
drucken