Anfrageformular Bild
Hotline: +49 (0)6373 811777


Ikarus Tours GmbH - Neuseeland - Natur Hautnah

Angebot Nummer 248839
ab € 7.390 p.P.
Telefonnummer
Silvesterreisen Hotline:
+49 (0)6373 811777
Neuseeland als Naturparadies lässt sich hier in kleiner Gruppe am besten erleben. Dabei konzentrieren wir uns auf die Natur und Fauna Neuseelands, besonders auf seltene Tierarten.Höhepunkte sind zum Beispiel die Beobachtung von Kiwis in freier Wildbahn, die Waldpapageien (Kaka) auf der Kapiti Insel, Pinguine und Albatrosse sowie Seerobben auf der Südinsel. Spezielle Genehmigungen erlauben uns den Zugang zu Reservaten, die sonst nicht besucht werden können. Wir unternehmen Wanderungen in den Nationalparks Neuseelands. Dabei ist das „Tongariro Crossing“ sicherlich eine der schönsten Tageswanderung während der Reise durch das Land der langen weißen Wolke. Dazu entdecken wir gemäßigten Regenwald, Geysire, einsame Bergstraßen, Flusstäler, Gletscher, wilde Küsten und ein Insel-Naturreservat. Besonders nah sind wir den eindrucksvollen Landschaften bei unserer Übernachtung auf einem Schiff im Fjordland Nationalpark, mitten im Milford Sound mit dem steil aufragenden Berg „Mitre Peak“ und den Wasserfällen Stirling und Bowen Falls.Um auch die Kultur des Landes besser verstehen zu können, erleben wir eine 4WD-Tour mit Einblicken in die Lebensweisen, das Land und das Erbe des Maori-Stammes Ngati-Pikiao in der Rotorua-Gegend. Anschließend haben wir die Möglichkeit die typischen Gesangs- und Tanzvorführungen zu erfahren und ein traditionelles Erdofenessen, das sogenannte Hangi zu probieren.Eine Tour für Reisende, die die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gern aktiv erleben und gleichzeitig die kulturellen Besonderheiten nicht außer Acht lassen möchten. Kia Ora in Aotearoa!

Highlights:
 
  • Auf einen Blick Kleingruppenreise mit maximal 9 Teilnehmern
  • mit dem Schwerpunkt auf der Tier- und Pflanzenwelt der vielfältigen Doppelinsel Neuseeland
  • viele Wanderungen wie das fordernde "Tongariro Alpine Crossing", in Vogelschutzreservaten auf der Kapiti-Insel und in Zealandia, im Abel Tasman Nationalpark und in den Südalpen am Mount Cook
  • dazu Fahrten per Schiff, Boot und Katamaran
  • davon eine Übernachtung auf dem Schiff mitten im abgeschiedenen Doubtful Sound
  • auch oft abseits der üblichen Pfade unterwegs mit Zeit für Tierbeobachtungen (u.a. Kiwis, Albatrosse, Pinguine, Waldpapageien, Delphine und Seerobben)
  • kulturelle 4WD-Tour zum Maori-Stamm Ngati-Pikiao und Abendessen bei einer neuseeländischen Familie
  • Individuelle Verlängerungen nach Maß, auch in der Südsee, möglich


Rückrufservice










Bitte beachten Sie:
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. Studydata übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Reiseverlauf
 
23-Tage-Tour
1. Tag:Hinflug

Abends Flug ab Frankfurt mit KOREAN AIR Richtung Südostasien.

2. Tag:Flugtag
Mittags Ankunft in Seoul, spätnachmittags Weiterflug nach Neuseeland.

3. Tag:Auckland
Morgens Ankunft in Auckland, Rest des Tages frei. Abends treffen wir den Reiseleiter und die restlichen Teilnehmer zum ersten Kennenlernen.

4. Tag:Auckland - Rotorua (F)
Abfahrt gen Süden, es geht zu den Maori des Stammes „Ngati-Pikiao". Nach der Begrüßung lernen wir die Mythen, Legenden sowie Geschichte des Stammes kennen und besuchen dessen Marae. Danach haben wir die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Gesangs- und Tanzvorführung der Maori mit anschließendem Hangi, dem traditionellen Erdofen-Essen (optional).

5. Tag:Rotorua - Tongariro-Nationalpark (F)
Rotorua ist bekannt für die vielen dort vorkommenden heißen Quellen, Geysire und Schlammvulkane. Im "Waiotapu Wonderland“ bekommen wir einen Eindruck von dieser geothermischen Kraft. Danach fahren wir vorbei am Taupo-See in Richtung Tongariro-Nationalpark, Neuseelands ältestem Nationalpark (2 Nächte). Bei gutem Wetter Wanderung um den See Rotopounamu am Fuße des Vulkanes.

6. Tag:Tongariro-Nationalpark (FA)
Am frühen Morgen starten wir unser "Tongariro Alpine Crossing", eine anspruchsvolle Wanderung in stetig wechselnder, zum Teil mondartiger Landschaft. Wir durchqueren erloschene Krater, passieren Fumarolen und heiße Quellen und bewundern die leuchtend türkisen Emerald Lakes. Alternativ ist ein Flug über die beeindruckende Berglandschaft möglich (optional).

7. Tag:Tongariro-Nationalpark - Kapiti Küste (F)
Wir verlassen die Berge und fahren nun in Richtung Wellington durch landwirtschaftlich genutzte Gebiete. An der Kapiti Küste beziehen wir unsere Unterkunft in Strandnähe, kleine Strandwanderung.

8. Tag:Kapiti-Insel - Wellington (FM)
Morgens Bootsfahrt auf die unter Naturschutz stehende Kapiti-Insel. Auf einer Wanderung sehen wir die hier lebenden Wald-Papageien (Kaka) und andere endemische Vögel. Spätnachmittags Rückkehr zum Festland und Fahrt in die Hauptstadt Neuseelands. Abends eine Führung durch das Vogelschutzreservat Zealandia, mit etwas Glück sehen wir sogar den scheuen Kiwi-Vogel, Nationalsymbol des Landes.

9. Tag:Wellington (F)
Zur freien Verfügung, z.B. um das Nationalmuseum "Te Papa" aufzusuchen oder mit der „Cable Car" zum Botanischen Garten hinaufzufahren.

10. Tag:Marlborough Sounds (FA)
Morgens Fährüberfahrt durch die Cook-Strait zur Südinsel. Die Schifffahrt durch die ertrunkenen Flusstäler der Marlborough-Sounds endet in der Hafenstadt Picton. Entlang der Küste gelangen wir zur Pelorus-Brücke, auch hier eine Wanderung. Weiterfahrt zum sonnenreichen Nelson (2 Nächte). Am Abend sind wir zu Gast bei einer neuseeländischen Familie und erleben deren Gastfreundlichkeit bei einem gemeinsamen Abendessen.

11. Tag:Abel Tasman Nationalpark (FM)
Tagesausflug in den Abel-Tasman-Nationalpark mit seinen goldgelben Stränden. Zunächst fahren wir mit einem Katamaran entlang der zahlreichen Buchten und Halbinseln des Parks, anschließend geht es zu Fuß entlang der Buchten und durch den Regenwald wieder zurück. Danach bleibt Zeit für ein erfrischendes Bad im Meer.

12. Tag:Nelson - Hokitika (F)
Weiter in Richtung Westküste, wir durchqueren die beeindruckende Buller-Schlucht bevor wir in Westport ankommen. Am Cape Foulwind laufen wir zu einer Kolonie neuseeländischer Pelzrobben. Danach fahren wir am malerischen Paparoa-Nationalpark entlang zu den Pancake Rocks, den Pfannkuchenfelsen. Übernachtung in Hokitika, bekannt für ihre Jade- bzw. Greenstone-Vorkommen.

13. Tag:Hokitika - Fox Gletscher (FA)
Entlang der Westküste erreichen wir die Südalpen. Die Franz-Josef- und Fox-Gletscher gehören zu den wenigen auf der Erde, deren Gletscherzungen bis hinunter zum Regenwald reichen. Gelegenheit zu einem Helikopter-Rundflug (optional).

14. Tag:Lake Moeraki - Wanaka (F)
Weiter geht die Fahrt in dem Westland Nationalpark, kurze Wanderung im Regenwald bis zur tosenden Tasman-See, eventuell sehen wir Schopf-Pinguine (saisonabhängig). Wir überqueren den Haast-Pass, die Wasser- und Klimascheide der Südalpen. Umgeben von gigantischen Bergen fahren wir entlang der Seen Lake Hawea und Lake Wanaka nach Wanaka.

15. Tag:Aspiring Nationalpark (F)
Programmfreier Tag für Unternehmungen auf eigene Faust. In Wanaka und im Mount Aspiring-Nationalpark gibt es zahlreiche Wanderwege jeden Schwierigkeitsgrades, alternativ eine Bootsfahrt oder eine Weintour.

16. Tag:Wanaka - Queenstown - Te Anau (F)
Morgens fahren wir nach Queenstown, wunderbar am Lake Wakatipu gelegen mit einem grandiosen Blick auf die nahen Berge. Nachmittags Weiterfahrt nach Te Anau, Gelegenheit für eine Bootsfahrt durch die Glühwürmchenhöhle (optional).

17. Tag:Te Anau - Doubtful Sound (FA)
Heute fahren wir in den Fiordland-Nationalpark, Neuseelands größten und zugleich unerschlossensten Nationalpark, eine großteils unberührte Wildnis. Dabei überqueren wir zunächst per Schiff den Manapouri-See und überqueren anschließend im Bus den 670m hohem Wilmot-Pass, um zur Deep Cove am Doubtful Sound zu gelangen. Dort Einschiffung und erste Erkundungsfahrt durch die wildromantische Kulisse, geprägt von fast senkrechten Bergwänden. Übernachtung auf dem Schiff mitten im Nationalpark.

18. Tag:Doubtful Sound - Otago-Halbinsel (FA)
Ausschiffen und weiter an die Ostküste. Vor dem Erreichen von Dunedin, unserem heutigen Tagesziel, gelangen wir auf die Otago-Halbinsel, bekannt für ihr reiches Tierleben. Nachmittags eine Schifffahrt zur Beobachtung von Königsalbatrossen, oft sind hier auch Seerobben und Kormorane zu sehen.

19. Tag:Dunedin - Mt. Cook (F)
Morgens ein Spaziergang durch das schottisch geprägte Dunedin. Anschließend fahren wir weiter die Küste hinauf zu den kugelförmigen Moeraki Boulders. Auf dem Weg zum Mount Cook noch einmal eine Kurzwanderung. Wir übernachten im Dorf Mount Cook, unweit des Pukaki-Sees gelegen (2 Nächte).

20. Tag:Mount Cook (Südalpen) (FM)
Heute eine Halbtageswanderung im alpinen Hooker-Valley mit atemberaubenden Ausblicken auf die schneebedeckten Berggipfel.

21. Tag:Mount Cook - Christchurch (FA)
Bevor wir die Südalpen verlassen, fahren wir noch zum Gletscher-See Tekapo, gelegen im steppenartigen McKenzie Country. Weiter geht es durch die Farmländereien der Canterbury Ebene bevor wir nachmittags Christchurch erreichen, die „Gartenstadt“, die sich im ständigen Wandel befindet.

22. Tag:Auckland - Seoul
Frühmorgens kurzer Flug nach Auckland, weiter nach Seoul. Abends Ankunft, Hotel in Flughafennähe (in Seoul keine Reiseleitung, Transfers im Sammelbus).

23. Tag:Rückflug
Mittags Rückflug nach Frankfurt mit Ankunft am Spätnachmittag des gleichen Tages.




Leistungen:
 
  • Linienflüge mit KOREAN AIR ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels und Motels (Hotelverzeichnis auf Anfrage)
  • Mahlzeiten: s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutschspr. naturkundliche Reiseleitung ab Auckland / bis Christchurch durch Fahrer/Reiseleiter (Flughafentransfers im Sammelbus)


Teilnehmerzahl min.:  4
Teilnehmerzahl max.:  9
Bitte wählen Sie einen Termin aus:
Termine:   Preis  
Termin Code: 153260
11.12.2021 -  02.01.2022 
ab 7.390,00 €
drucken